Biene Blue vom Koboldsgrund

Unsere Biene Blue

Biene Blue vom Koboldsgrund

Steckbrief

Biene Blue vom Koboldsgrund

* 21.11.2012

 

Vater: Benny von den Wolfswiesen

Mutter: Hummel vom Kiebitzhain

 

Biene Blue ist eine mittelgroße Eurasier Hündin mit wolfsfarbenem Fell.

Biene Blue ist Fremden gegenüber eine neutrale Eurasier Hündin mit einem sehr offenen und einnehmenden Wesen und einem Gesicht zum Verlieben

Unsere Hündin Biene Blue vom Koboldsgrund unterlag der strengen Zuchtauswahl des KZG Eurasier e.V. Neben einer tadellosen phänotypischen Erscheinung, einer einwandfreien gesundheitlichen Voraussetzung (u.a. HD, PL, Augen, Schilddrüse, körperliche- und psychische Fitness) besitzt sie auch ein hervorragendes Wesen.

Auch der familiäre Hintergrund von Blue (Gesundheit bei bisherigen Nachkommen, Geschwistern, Eltern ...) wurde berücksichtigt. Diese Voraussetzungen sind in der KZG Zuchtordnung näher geregelt und können dort nachgelesen werden.

Wir wünschen noch vielen Menschen, ebenfalls einen Eurasier an der Seite haben zu können und sein einmaliges, liebevolles, anhängliches und einfühlsames Wesen so hautnah zu erleben, wie es uns jeden Tag vergönnt ist. Wir hoffen, dass wir 2015 mit den Welpen aus unserer Eurasier Zuchtstätte „aus der Schloss-Schmiede“, einen aktiven Beitrag dazu leisten können.

Einmal Eurasier - immer Eurasier

Unsere Liebesgeschichte...

Mein Leben mit vielen Tieren zu teilen, das war schon immer mein Wunsch. Mein Mann war zwar am Anfang noch etwas skeptisch was Hunde angeht, aber inzwischen liebt er sie genauso...

So gehören neben unseren beiden Hündinnen auch noch einige Hühner und anderes Getier zum Familienrudel. Ganz obenan stehen aber unsere geliebten Hündinnen, die unser Familienleben seit vielen Jahren auf ihre ganz spezielle Weise bereichern.

 

Im Herbst 2006 holten wir unsere erste Hündin ab, es war unsere Elo-Hündin Fiona. Von Eurasiern wussten wir damals nicht viel, nur dass die Elos aus diesen heraus gezüchtet wurden.

Als wir dann 2012 eine KZG-Eurasier Ausstellung besuchten und all die Eurasier gesehen haben war schnell klar, wir möchten noch eine zweite Hündin. Und natürlich eine Eurasier Dame!

 

Das Wiedersehen mit Biggi Seufert mit deren Eurasier Hündin "Chili", die wir vom Welpen Treffen und Hundetraining bereits kannten und die Gespräche bei ihr und Werner Groos, als Eurasier Vertretung, haben dann unseren Wunsch zu Taten werden lassen.

 

Die Welpen Vermittlung teilte uns die Zuchtstätte "vom Koboldsgrund" zu und wir bekamen im Januar 2013 unsere umwerfende Biene Blue. Und ganz nebenbei mit den Züchtern zwei neue wunderbare Freunde die wir oft besuchen.

Wenn dann unsere 5 Eurasier (Elo) Hündinnen zusammen toben ist sofort klar, einmal Eurasier immer Eurasier.

DIESE WEBSEITE IST AUFGRUND DER VIELEN BILDER UND VIDEOS NICHT FÜR EINE BETRACHTUNG AUF DEM MOBILTELEFON GEEIGNET.

WIR HABEN DAHER 90% DES INHALTES AUSGEBLENDET.

BITTE BETRACHTEN SIE DIESE HOMEPAGE AUF EINEM PC ODER TABLET