Die (Party-) Scheune

Die Scheune war beim Kauf des Anwesens voll mit alten Möbeln und Holz. Wir haben das Gebäude im Lauf der Jahre immer weiter umgebaut und renoviert, so dass heute einerseits eine geräumige Werkstatt aber auch ein großer Partyraum entstanden sind.

Inzwischen wurde ein Betonboden eingebracht und das Fachwerk von innen und außen erneuert. Das Dach wurde neu gedeckt und Zwischenböden eingebaut, sowie der Partyraum einigermaßen isoliert und effektvoll beleuchtet.

Die Bausubstanz beim Kauf 2006

Der Durchbruch zur Schmiede (2014)

Nach der Renovierung der Schmiede haben wir 2014 dann die Wand zwischen Schmiede und Scheune durchbrochen und in Fachwerk Optik eine Türe eingebaut. Nun kann die Schmiede besser in Feiern einbezogen werden.

Dach und Fassaden Renovierung

Das Dach der Scheune (wie auch der Schmiede) wurde komplett erneuert und die baufälligen großen Scheunentore wurden fixiert. Diese können heute nicht mehr geöffnet werden, aber dafür wurde eine geräumige Türe (links) in das Tor geschnitten.

 

(Mit der Maus kann der Bildausschnitt verändert werden)

Party Scheune

Die Scheune ist ein beliebter Partyraum für unsere gesamte Familie, auch eine Liveband "the Fratermen" hatten wir schon zu Gast.

Der Bau eines Steinofens / Backhauses vor der Scheune